Liederkranz überraschte seine Sänger

Liederkranz-Umzug: Jubelnder Empfang an der Haustür

Mit kleinen Überraschungspaketen für die Sängerinnen und Sänger des Gemischten und des Frauenchores im Handkarren rollte der erste GVL-Mini-Fastnachtsumzug am vergangenen Wochenende durch Bremthal, wo er an jeder „Halte-Station“

mit strahlenden Gesichtern und fröhlichen „GVL Helau – Breendel Helau“-Rufen begrüßt wurde.

Entwickelt wurde diese nette Idee von Vorstandsmitglied Birgit Scheel, als der Verein nach einer kleinen Geste suchte, um den Aktiven des Chors zwischendurch eine kleine Freude zu bereiten und, um ihnen zu zeigen: „Wir denken an euch!“. „Die momentane Zeit ist schon für alle schwierig genug. Nach wie vor dürfen keine gemeinsamen Chorproben stattfinden und viele unserer aktiven Mitglieder vermissen die Montagabende. Weder soziale Medien noch digitale Chorproben können die gemeinsamen Probenstunden ersetzen“, so der Erste Vorsitzende Andreas Geis.

Die nette Idee wurde kurzerhand in die Tat umgesetzt. Telefonisch wurde angefragt, ob und wenn ja, um wieviel Uhr der Umzug vor der Tür halten darf. Und dann hofften alle natürlich auf gutes Wetter. Das war dem ersten GVL-Mini-Fastnachtsumzug bestens gewogen. Vom blauen Bremthaler Himmel strahlte die Sonne, als Piccolos und eine Blume für die Frauen und ein „Gedeck“ an die Herren überreicht wurden.

Mit gekochten Eiern, die ebenfalls im Überraschungspaket waren, erinnerte der Verein an die legendären Liederkranz-Fastnachtsumzüge aus früheren Jahren, als Sängerinnen und Sänger am Fastnachtswochenende durch Bremthal zogen und frische Eier sammelten, die später gemeinsam in einer großen Pfanne gebraten wurden. „Wer weiß, vielleicht leben solch netten Bräuche nach Corona ja wieder auf“, hofft Pressesprecherin Marina Nix. EZ

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
17 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 04.03.2021
"Gesamtheitliche Bebauung des …
Kommentiert am 28.02.2021
Gimbacher Straße bleibt auch nach Bauarbeiten …
Kommentiert am 18.02.2021
Kalk und Magnesium werden per Hubschrauber …
Kommentiert am 17.02.2021
Kalk und Magnesium werden per Hubschrauber …
Kommentiert am 17.02.2021
Kulturkreis informiert über alles Wesentliche zur …


X