Letzte Hilfe Kurs – Am Ende wissen, wie es geht…

Erste Hilfe kennt jeder, der im Betrieb oder für die Fahrschule Kurse absolviert hat. Aber was ist unter „Letzte Hilfe“ zu verstehen? Das Lebensende und Sterben von Angehörigen, Freunden und Nachbarn macht oft hilflos, denn das uralte Wissen zur Sterbebegleitung ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bietet der Horizonte Hospizverein am Samstag, 19. September, von 10 bis 13.30 Uhr einen Kurs zur „Letzten Hilfe“ an. Veranstaltungsort ist das Kellereigebäude (Raum Falkenstein), Burgstraße 28 in Hofheim.

Jeder Interessierte, aber auch pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungskräfte lernen, was sie für Menschen am Ende des Lebens tun können. Vermittelt werden Basiswissen und einfache Handgriffe. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern ist auch in der Familie und in der Nachbarschaft möglich.

Der Horizonte Hospizverein vermittelt Grundwissen und ermutigt, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was alle Menschen am Ende des Lebens am meisten brauchen. Außerdem gibt der Hospizverein Tipps zu Hilfe und Unterstützung.

Über den Kurs wird ein Zertifikat ausgestellt. Pflegekräfte können sich den Kurs als Fortbildung anrechnen lassen.

Anmeldungen bitte bis zum 17. September mit Angabe der Kontaktdaten unter Telefon (06192) 92 17 14 oder per Email info[at]horizonte-hospizverein[dot]de.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 08.04.2020
IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
Kommentiert am 04.04.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 27.03.2020
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand


X