Home | Gesellschaftsleben

Geldsegen für Kirche, Kunst und Turner

Pater Gaspar Minja, Eric Hemmerling, Markus Franz und Landrat Michael Cyriax überreichen die Spende an Irmgard Theis und Klaus Nies (v.l.).Foto: Julia Palmert

Freudestrahlend nahmen Pater Gaspar Minja und seine Mitstreiter vom Verwaltungsrat der Eppsteiner Kirchengemeinde den Spendenscheck der Taunus-Sparkassen-Stiftung entgegen.

5000 Euro überbrachten Filialleiter Eric Hemmerling, Vorstandsmitglied Markus Franz und Landrat Michael Cyriax in der frisch renovierten St. Michael-Kirche in Niederjosbach. Irmgard Theis vom Verwaltungsrat freute sich über die Finanzspritze, denn die Rücklagen der Gemeinde sind für die Renovierung des vor 90 Jahren geweihten Gotteshauses aufgebraucht worden (die EZ berichtete). Die Gemeinde hat neben dem Innenanstrich auch Elektronik und Glockenanlage erneuern lassen und eine Kinderecke eingerichtet. Nächste Gelegenheit, die renovierte Kirche zu besuchen, bietet übrigens das Frühlingskonzert „Frühlingsbunt – ohne Pauke mit Trompete“ mit renommierten Künstlern am Freitag, 12. April, um 19 Uhr.

Bei der kleinen Feierstunde in der Kirche wurden auch der Museumsverein Kelkheim und die Turngemeinde Sulzbach von der Stiftung bedacht. Neben der wissenschaftlich und didaktisch fundierten Daueraustellung zum Möbelhandwerk in Eppsteins Nachbarstadt zeigt der Verein vom 10. Mai bis 23. Juni eine Ausstellung mit hochwertigen Faksimiles von Werken Albrecht Dürers. Mit der Spende kann die museumsgerechte LED-Beleuchtung jetzt noch modernisiert werden, freute sich Vorsitzender Jürgen Moog über 7000 Euro.

Die Turner der TSG Sulzbach sind in die 3. Bundesliga aufgestiegen und brauchen neue Bodenmatten und Geräte. In der Mannschaft turnt übrigens auch der Eppsteiner Felix Fischer (20), „unser Jungstar und immer noch der einzige, der den zweifachen Salto drauf hat“, verriet die Vorsitzende Inge Rohs.

Markus Franz und Landrat Michael Cyriax lobten das Engagement: „Respekt, was Sie mit Ihren Vereinen leisten. Sie machen den Main-Taunus-Kreis noch lebenswerter.“jp

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Glasfaser für drei Stadtteile
4 Tage 5 Stunden
Deutsche Glasfaser verlängert die Frist bis Mai
1 Woche 3 Tage
Deutsche Glasfaser verlängert die Frist bis Mai
1 Woche 5 Tage
Deutsche Glasfaser verlängert die Frist bis Mai
1 Woche 5 Tage
Noch keine Entscheidung zum Glasfaserausbau
1 Woche 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert