Home | Gesellschaftsleben

Broschüre informiert über „Radfahren im MTK“

Radfahren in der Natur macht Freude.

Über „Radfahren im Main-Taunus-Kreis“ informiert eine neue Broschüre. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, bringt der Kreis das Heft anlässlich des „Weltfahrradtages“ am 3. Juni heraus.

Die Broschüre bietet Informationen zum Radverkehrskonzept, das der Kreis im vergangenen Jahr beschlossen hat. Es wird der Hessische Radroutenplaner vorgestellt, einen Blick auf das Schulradeln geworfen und Hinweise für die Radtour auf Wirtschaftswegen genannt. Für Neueinsteiger wurden einige Tipps für die ersten Pedelec-Fahrten gesammelt. Baron zufolge lassen sich im Kreis Rad- und Bahnfahrten gut miteinander verbinden. So bietet die Broschüre eine Karte mit barrierefreien Bahnhöfen, mietbaren Fahrradboxen, Werkstätten und Verleihstationen.

Die Broschüre ist an vielen Stellen gratis erhältlich – unter anderem im Landratsamt, aber auch an Bahnhöfen. Außerdem steht sie auf der Internetseite des Kreises (www.mtk.org) zum Download bereit.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
4 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert