Home | Eppstein

Erste Corona-Fälle in Kitas

In zwei Kindertagesstätten im Main-Taunus-Kreis wurden erstmals Corona-Fälle bestätigt. In einer Krippe in Flörsheim und in der Kita Am Vogelgesang in Bremthal ist jeweils eine Erzieherin an Covid19 erkrankt. Das teilte der Main-Taunus-Kreis am Dienstag mit. Das Gesundheitsamt hat Quarantänen verhängt.

Da die Gruppen in der Kita streng organisatorisch getrennt sind, bleibt die nicht betroffene Gruppe weiter geöffnet. Weitere Erkrankungen seien nicht bekannt, betonte die Erste Stadträtin Sabine Bergold.

Die betroffene Erzieherin habe vor ihrer Erkrankung nur ein Kind betreut, das vorsorglich in Quarantäne ist. Bis Redaktionsschluss war nicht entschieden, ob drei ihrer Kolleginnen auch in Quarantäne gehen müssen. Möglicherweise können deshalb in den kommenden Tagen nicht alle Kinder aufgenommen werden, sagte Bergold, sie gehe aber davon aus, dass ab Montag die Notbetreuung wieder regulär möglich ist.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
7 Wochen 5 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
8 Wochen 2 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 3 Stunden
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 3 Stunden
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
9 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert