Musik zur Marktzeit: „Endzeiten? Ja, bitte!“

Freitag, 23. Oktober 2020 - 15:30 - 16:30

Am Freitag, 23. Oktober, gibt es während des Eppsteiner Wochenmarkts zwischen 15.30 und 16.30 Uhr wieder eine kleine musikalische Pause und wohltuende Unterbrechung des Alltags in der Talkirche. Unter dem Motto „Endzeiten? Ja, bitte!“ trägt das Ensemble „Vox Vallis“ vielseitige Musik aus dem Ende des 20. Jahrhunderts vor, die unerwartet viele harmonische und melodische Klänge zu bieten hat. Auf dem Programm stehen Chorwerke von Markus Pytlik und Dieter Golombek, Sologesänge von Karl Jenkins und Margaret Rizza sowie beliebte Filmmusiken. 

Geleitet wird der kleine, aber feine Chor von der Solistin Kristel Neitsov-Mauer. Seit Jahren leitet sie das Ensemble „Vox Vallis“ der Talkirchengemeinde, singt selbst gerne Kirchenlieder, erforscht deren Geschichte und Entwicklung. Cordula Weiß begleitet das Ensemble am Klavier. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Anmeldungen mit Kontaktdaten nimmt die Talkirchengemeinde unter Telefon 85 33 oder der E-Mail gemeinde[at]talkirche[dot]de entgegen.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 23.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 21.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30
Kommentiert am 14.09.2020
Standortsuche für den neuen Kindergarten


X