Home | Politik und Wirtschaft

Immobilienpreise steigen immer noch an

Der Immobilienmarkt im Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunus- und Rheingau-Taunus-Kreis fuhr 2017 mit einem Umsatzvolumen von mehr als 2,9 Milliarden Euro einen Rekord ein: ein Plus von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr – und das, obwohl im gleichen Zeitraum weniger Kaufverträge abgeschlossen wurden. Das geht aus dem jüngsten Bericht des Amtes für Bodenmanagement in Limburg hervor.

Grundstücke Am Bienroth treiben Preise in Eppstein in die Höhe

Die Nachfrage nach Bauland überstieg das Angebot stark.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Oldtimer auf Klassik Tour in Eppstein – Fans …
2 Wochen 3 Tage
Von Ritterschlag und Gaukelei
5 Wochen 4 Tage
Wolfgang Kupfer hat nicht nur eine Meise
11 Wochen 4 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
13 Wochen 3 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
15 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert