Sound of Spirit in Kriftel

Die Gruppe Spund of Spirit bei ihrem Konzert Anfang August in der Eppsteiner Talkirche. Foto: Sound of Spirit

Anfang August begeisterte das Ensemble in der Eppsteiner Talkirche. Mit ihrem neuen Programm „Under a violet Moon“, ist „Sound of Spirit” am Sonntag, 13. Sepember, um 17 Uhr, zu Gast in der Evangelischen Auferstehungskirche, Immanuel-Kant-Straße 10, in Kriftel.

Mit einer Auswahl der besten internationalen Soundtracks wie „Nella Fantasia“ von Ennio Morricone und den japanischen Anime-Filmklassikern „Schloss im Himmel“ und „Prinzessin Mononoke“ möchten die Musiker der Gruppe ihr Publikum verzaubern. Mittelalterliche Tanzlieder, Gospelsongs wie „Days of Elijah“ sowie der Country-Klassiker „Sixteen Tons“ lassen den Abend zu einem besonderen Musikerlebnis werden. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Anmeldungen für das öffentliche Konzert erbeten bis Donnerstag, 10. September, unter der E-Mail auferstehungsgemeinde.kriftel[at]ekhn[dot]de oder telefonisch unter der Nummer (0 61 92) 4 20 58. Weitere Infos zur Gruppe unter www.sound-of-spirit-frankfurt.de

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30
Kommentiert am 14.09.2020
Standortsuche für den neuen Kindergarten
Kommentiert am 10.09.2020
Anwohner bedauern die Überreaktion
Kommentiert am 04.09.2020
„Zehn Freunde“ – In der Altstadt nicht gewollt


X