Home | Gesellschaftsleben

Asylkreis sucht Unterstützung für Kinderspielgruppe

Der Asylkreis Eppstein braucht Unterstützung für eine Kinderspielgruppe in der Gemeinschaftsunterkunft in der Hauptstraße in Vockenhausen. Montags von 15 bis 16.30 Uhr werden die Kinder beim Spielen betreut. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber Interesse, mit Kindern zwischen 3 und 12 Jahren zu basteln, spielen (Brettspiele, Ballspiele), malen, puzzeln oder Waffeln backen. Auch eigene Ideen können eingebracht werden, beispielsweise zu singen und zu tanzen oder ein kleines Theaterstück einzuüben.

Bei schönem Wetter verbringen die Betreuer die Zeit mit den Kindern auf dem Spielplatz oder auf der Wiese vor dem Haus. „Streit schlichten, Trost spenden und ein offenes Ohr für die Probleme der Kids haben, gehört natürlich auch zu unseren Aufgaben“, so die Betreuer. Gesucht werden mehrere Personen, die sich auch abwechseln und vertreten können. Informationen gibt es beim Asylkreis, E-Mail info[at]asylkreis-eppstein[dot]de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Baulückenverdichtung in der Kurmainzer Straße
15 Stunden 27 Minuten
"Möglicherweise die einzige Chance, Eppstein …
15 Stunden 55 Minuten
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Tag 20 Stunden
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Woche 2 Tage
Nicht einer zahlt viel, sondern viele zahlen …
1 Woche 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert