Home | Sport

TSG Leichtathletik:Sportler des Jahres geehrt

Vergangene Woche feierten die Leichtathleten zusammen mit den Rasenkraftsportlern Jahresabschluss. Neben leckerem Essen und Trinken wurden die sportlichen Leistungen belohnt. So gab es dieses Jahr erstmals den Preis „Trainings-König/in“.

Hier wird die Teilnahme am Training, an Wettkämpfen und an Helferdiensten gewürdigt. Der Preis wurde in den Altersklassen U16, U18 und AktivePlus (alles über 18 Jahren) verliehen. Neben einer Urkunde gab es vom Förderkreis „LeichtathletikPro“ einen Gutschein für das Showspielhaus in Hofheim.

Die Gewinner waren dieses Jahr Tim Steinfurth (U16), Emilea Reimann (U18) und Maria Antonia Speck (AktivePlus). Konstantin Steinfurth bekam einen Sonderpreis für seine Arbeit auf Leistungsebene.

Weiter gab es auch dieses Jahr erstmals die Ehrung zum „Sportler/Sportlerin des Jahres“ der Abteilung Leichtathletik. Hier gewann das Mutter-Sohn-Duo Yvonne und Tim Steinfurth für ihre klasse Leistungen im Jahr 2018. Besonders Yvonnes Vize-Titel bei der Seniorenweltmeisterschaft in Malaga und Tims Hattrick bei den Kreisrekorden veranlasste Abteilungsleiter Manfred Helbig zu dieser Ehrung. Auch hier finanzierte der Förderkreis die Auszeichnung. Diese Ehrungen sollen in den folgenden Jahren fortgesetzt werden und die Motivation der Einzelnen fördern.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Glasfaser-Jackpot für Eppstein
3 Tage 9 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
3 Tage 12 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
4 Tage 9 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
5 Tage 3 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
1 Woche 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert