Home | Sport

SGB: Trotz guter Chancen 1:2-Heimniederlage gegen Hornau

Nach dem 2:2 im Derby beim FC Lorsbach (Tore: Edin Kitic und Patrick Veith) empfing die SG Bremthal I den Tabellenzweiten der Kreisoberliga, den TuS Hornau, zum Heimspiel. In der spielerisch überschaubaren ersten Hälfte hatte die SGB durch Distanzschüsse von Pierre Paul (4.) und Jan Jungels (6.) die ersten Torabschlüsse zu verzeichnen, ehe der Gast aus Hornau mit der ersten Angriffssituation in Führung ging. Nach einer Flanke von rechts stand Angreifer Abdelihah Bentaayate völlig frei am langen Pfosten und schoss zum 1:0 ein (8.).

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Wolfgang Kupfer hat nicht nur eine Meise
1 Woche 6 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
3 Wochen 6 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
5 Wochen 6 Tage
Hochzeitskulisse wird zur ständigen Heimat
12 Wochen 3 Tage
Auf Postkarten durchs historische Eppstein …
12 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert