Home | Sport

Gaudi bei den 1. Eppstein Games

Der Förderkreis Pro-Leichtathletik Eppstein veranstaltet am 30. September ab 10.30 Uhr die ersten Eppstein Games auf dem Sportplatz Bienroth anlässlich der 700-Jahr-Feier der Burgstadt.

Bei den Eppstein-Games balancieren die Teilnehmer auf Baumstämmen, durchqueren einen Ast-Parcours mit einem Balken auf den Schultern und stoßen Natursteine. Sie zielen mit Ästen auf Schaumstoff-Würfel und rollen mit Holzfässern um Hindernisse. Gelingt eine Aufgabe nicht, geht es in die Strafrunde. Sieger ist die Mannschaft, die am schnellsten das Ziel erreicht.

Neben den Mannschafts-Starts werden auch Einzel-Wettbewerbe und klassisches Tauziehen angeboten.

Einzelstarter bezahlen 5 Euro Startgeld. Für Mehrkampfteams bestehend aus vier Frauen, Männern oder Schülern ab 12 Jahren kostet Mitmachen 10 Euro. Tauzieh-Mannschaften mit sechs Teilnehmern bezahlen 5 Euro. Anmeldungen bis 23. September per E-Mail an bertram.neubert[at]gmx[dot]de. Sieger können beim Candle-Light-Dinner den Ausblick vom Kaisertempel genießen, als Mannschaft im Gasthaus zum Taunus speisen, Gutscheine in der Wunderbar einlösen oder die Burgfestspiele besuchen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Oldtimer auf Klassik Tour in Eppstein – Fans …
2 Wochen 9 Stunden
Von Ritterschlag und Gaukelei
5 Wochen 17 Stunden
Wolfgang Kupfer hat nicht nur eine Meise
11 Wochen 15 Stunden
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
13 Wochen 10 Stunden
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
15 Wochen 12 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert