Home | Politik und Wirtschaft
Plan „Am Herrngarten“ nimmt erste Hürde

Nach intensiver Diskussion wurde der Bebauungsplan Am Herrngarten am Dienstagabend in der gemeinsamen Sitzung von Stadtentwicklungsausschuss und den Ortsbeiräten von Eppstein und Vockenhausen mehrheitlich angenommen. Damit stimmten die drei Gremien der Magistratsvorlage grundsätzlich zu, die drei wesentliche Änderungen für das Gebiet zwischen Bahnhof, und Hauptstraße vorsieht: Den Bau eines Kreisels, den Umbau der Straße Am Herrngarten und die Reservierung des Grundstücks Herrngarten 5 als Fläche für den Gemeinbedarf für einen Rathausneubau.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

„Ebbe di Stein“ amüsiert sich köstlich beim …
1 Woche 6 Tage
„Ebbe di Stein“ amüsiert sich köstlich beim …
2 Wochen 1 Tag
„Ebbe di Stein“ amüsiert sich köstlich beim …
2 Wochen 3 Tage
„Ebbe di Stein“ amüsiert sich köstlich beim …
2 Wochen 3 Tage
„Ebbe di Stein“ amüsiert sich köstlich beim …
3 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert