Home | Kultur

MTK schreibt Preis für Kriminalliteratur aus

Erstmals organisiert der Main-Taunus-Kreis im kommenden Jahr am 18. Mai ein Krimifest. Wie Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mitteilt, werden dabei auch Preise für die besten 2018 erschienenen Krimis der Region vergeben. Angenommen werden Kriminalromane in deutscher Sprache, die 2018 als gedruckte Erstausgabe erschienen sind. Ausgeschlossen sind reine eBooks, Bücher im Eigenverlag oder Bücher mit Druckkostenzuschuss.

Die Autorinnen und Autoren müssen in der Region zwischen Rüdesheim, Hanau, Offenbach und dem Hochtaunuskreis leben, ihre Geschichten dürfen aber woanders spielen.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury von Schriftstellern und Literaturexperten. Kriterien für die Bewertung sind das Thema, spannende Unterhaltung und literarisches Niveau. Die ersten Preise sind mit bis zu 1500 Euro dotiert. Bis 31. Dezember sollten die Beiträge beim Main-Taunus-Kreis, Amt für Jugend, Schulen und Kultur, Am Kreishaus 1-5, 65719 Hofheim, eingehen. Nähere Informationen gibt es telefonisch unter (0 61 92) 201-13 37 oder per E-Mail an kultur[at]mtk[dot]org.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Glasfaser-Jackpot für Eppstein
3 Tage 8 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
3 Tage 11 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
4 Tage 8 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
5 Tage 2 Stunden
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
1 Woche 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert