Home | Kultur

Literaturm: Hans Pleschinski liest in der Burg-Villa

Hans Pleschinski.    Foto: C.H. Beck

„Wiesenstein“ ist ein Künstlerroman über Gerhart Hauptmann, der in der Zeit nach der Bombardierung Dresdens im Februar 1945 angesiedelt ist. Von einem Sanatorium in Loschwitz bricht der schwerkranke Schriftsteller zum Bahnhof auf. Hans Pleschinski erzählt von der dramatischen Flucht des Literaturnobelpreisträgers, die ihn samt Entourage geradewegs in Richtung der immer näher rückenden Ostfront führt.

Hans Pleschinski liest im Rahmen von Literaturm am Mittwoch, 6. Juni, um 19.30 Uhr in der Burg-Villa in Eppstein, Rödelbergweg 1, aus seinem Roman „Wiesenstein“. Es moderiert Christian Preußer von der Frankfurter Neuen Presse. Eintritt 10 und ermäßigt 7 Euro.

„Literaturm“ ist ein Literaturfestival des Kulturamts der Stadt Frankfurt. In Verbindung mit Partnern wie der Burgvilla gibt es in diesem Jahr eine Reihe von Lesungen in Frankfurt und in der Region zum Thema Biografie.

„Wiesenstein“ ist ein Künstlerroman über Gerhart Hauptmann, der in der Zeit nach der Bombardierung Dresdens im Februar 1945 angesiedelt ist. Von einem Sanatorium in Loschwitz bricht der schwerkranke Schriftsteller zum Bahnhof auf. Hans Pleschinski erzählt von der dramatischen Flucht des Literaturnobelpreisträgers, die ihn samt Entourage geradewegs in Richtung der immer näher rückenden Ostfront führt.

Hauptmanns Ziel ist die luxuriöse Villa Wiesenstein in Niederschlesien. Während draußen der Krieg tobt, zieht sich Hauptmann dort in sein dichterisches Werk zurück. Dem Untergang seiner Welt wird er trotzdem nicht entkommen.

Hans Pleschinski ist Schriftsteller und Direktor der Abteilung Literatur der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. 2013 erschien der Roman „Königsallee“ über eine Episode aus dem Leben Thomas Manns.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Hochzeitskulisse wird zur ständigen Heimat
4 Wochen 3 Tage
Auf Postkarten durchs historische Eppstein …
4 Wochen 3 Tage
Pulse of Europe: Wie eine neue Bewegung entsteht
6 Wochen 1 Tag
Kinderfreundliches Deutschland?
6 Wochen 2 Tage
Parkplätze noch bis Juli gesperrt
6 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert