Home | Kultur

Blickachsen 11: Zeitgenössische Skulpturen in Bad Homburg

Seit 20 Jahren gibt es die Blickachsen in Bad Homburg. 2017 sind Skulpturen von international bedeutenden Künstlern in der Kurstadt und der Region vom 21. Mai bis 1. Oktober zu sehen. Bei diesen 11. Blickachsen ist das österreichische Museum Liaunig aus Neuhaus Partner der Blickachsen-Stiftung. Es werden eine Reihe österreichischer Künstler mit unterschiedlichen Ansätzen und Arbeitsweisen teilnehmen. Im vorigen Jahr war Burg Eppstein eine Station der Ausstellung.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
8 Stunden 11 Minuten
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
3 Tage 13 Stunden
Das Leben feiern
2 Wochen 1 Tag
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
4 Wochen 5 Tage
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
5 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert