Home | Thementreff im Familienzentrum: Fliegen aus Nächstenliebe

Thementreff im Familienzentrum: Fliegen aus Nächstenliebe

Mittwoch, 4. März 2020 - 18:00

Beim Thementreff am Mittwoch, 4. März, um 18 Uhr wird der weltweite Einsatz von Dschungelpiloten beim Flugdienst MAF (Mission Aviation Fellowship) vorgestellt. Die hoch spezialisierten Piloten und Mitarbeiter fliegen in die entlegensten Gegenden dieser Welt, um Hilfe zu sonst schwer erreichbaren Menschen in Not zu bringen. MAF ist ein internationaler christlicher und gemeinnütziger Flugdienst, der für über 2000 Hilfsorganisationen als Dienstleister tätig ist und 2020 sein 75-jähriges Bestehen feiert. MAF versorgt mit über 135 Leichtflugzeugen gezielt Menschen in 30 Entwicklungsländern, die in isolierten Orten leben. Mit über 1600 Flugzielen ist MAF nach eigenen Angaben die Fluggesellschaft mit dem größten Flugstreckennetz weltweit. Die Piloten versorgen Menschen mit Hilfsgütern und Hilfsdiensten unabhängig von Nationalität, Kultur oder religiöser Überzeugung.

Der Vortrag im Familienzentrum vermittelt einen lebendigen Einblick, wie die Hilfsmaßnahmen in die betroffenen Gebiete gelangen. Nähere Infos unter www.maf-deutschland.de.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert