Home | Herbstmarkt auf der Burg

Herbstmarkt auf der Burg

Sonntag, 16. September 2018 - 12:00

Am Sonntag, 16. September, ist es soweit. Der Burghof verwandelt sich in einen bunten Marktplatz mit vielfältigem Angebot. Ab 12 Uhr darf nach Herzenslust in den Kräutergärten der Burg geerntet werden. Die Kräuterhexe steht mit Rat und Tat zur Seite und gibt gerne Tipps zur Verwendung und Aufbewahrung der Kräuter.

Nach getaner Kräuterernte kann man sich im Burghof bei Bratwurst, Kürbissuppe und Kuchen stärken. 

Ein buntes Angebot von Ständen inspiriert zum ungestörten Einkaufsbummel. Es gibt allerlei zu erwerben: Wurst aus heimischer Produktion, Honigvariationen und andere Köstlichkeiten, dazu jede Menge Kunsthandwerk. Wie es zu einem Kräutermarkt gehört, können auch einheimische Wildkräuter erworben werden, die man in selbst geflochtenen Körben mit nach Hause nehmen kann.

Auch für die Kleinen gibt es wieder herbstliche Basteleien. Für den musikalischen Rahmen sorgt Heinz Seebold mit seiner Drehorgel. 

Treffpunkt ist um 12 Uhr im Burghof. Der Eintritt beträgt 3 Euro.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert