Home | Sport
TuS rettet einen Punkt im Abstiegskampf

In einer Begegnung bei stürmischem Wetter verbuchte der TuS Niederjosbach in letzter Minute einen Punkt im Spiel gegen Germania Weilbach II. Der TuS war von Beginn an bereit, das Spiel im Abstiegskampf anzunehmen und machte mit Pavel Yordanov, Jan Mezga und Marlon Hild mächtig Druck.

Bereits nach zwei Minuten hatte Niederjosbach erste gute Einschussmöglichkeiten. Starke Winde sorgten aber dafür, dass der Ball quasi in der Luft stehenblieb oder sogar die Richtung wechselte.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
11 Stunden 19 Minuten
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
1 Tag 13 Stunden
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
2 Tage 3 Stunden
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
2 Tage 7 Stunden
Glasfaser für drei Stadtteile
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert