Home | Sport

Sven Berghaus wieder Vereinsmeister

Die vier Finalisten im Einzelwettbewerb. Foto: privat

18 Spielerinnen und Spieler traten zu den Vereinsmeisterschaften, dem Peter-Kusidlo-Gedächtnisturnier, des BTTV an. Einige der Spitzenspieler aus der ersten und zweiten Mannschaft waren verhindert. Zunächst wurden in vier Gruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“

die acht Viertelfinalteilnehmer ausgespielt. Die den Gruppen zugeteilten Spieler wurden im Losverfahren ermittelt. Da diesmal ohne Punktvorgaben für die schwächeren Spieler gespielt wurde, setzten sich in der Regel die Spieler aus den höheren Klassen durch.

Lediglich dem stark aufspielenden Alexander Muchin aus der vierten Mannschaft gelang es, sich im direkten Vergleich gegen Klaus Kropp durchzusetzen. Im Viertelfinale musste er sich aber Nihad Malikic geschlagen geben. Hier setzten sich auch die übrigen Favoriten durch, so dass es im Halbfinale in heiß umkämpften Sätzen um den Einzug ins Finale ging. Sokoliss musste gegen den überaus stark aufspielenden B-Schüler Alan Hadzikaric alle Routine aufbieten, um ins Finale einzuziehen. Im anderen Halbfinale standen sich der Vorjahressieger Sven Berghaus und Nihad Malikic gegenüber. Berghaus zeigte sich in drei knappen Sätzen überlegen.

Die Finalbegegnung zwischen Berghaus und Sokoliss brachte zwar Tischtennissport auf hohem Niveau und eine Reihe sehenswerter Ballwechsel, letztlich setzte sich wie im Vorjahr Sven Berghaus mit 3:0 Sätzen durch und wurde wieder als Vereinsmeister gefeiert.

Die Vereinsmeister im Doppel werden im einfachen KO-System ermittelt. Das Doppel Nihad Malikic/Robert Wylenzek setzte sich gegen Alan Hadzikaric/Shang Dong in einem ausgeglichenen Spiel durch.EZ

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
9 Stunden 31 Minuten
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
3 Tage 14 Stunden
Das Leben feiern
2 Wochen 1 Tag
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
4 Wochen 5 Tage
Glasfaser-Jackpot für Eppstein
5 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert