Home | Sport
Konstantin Steinfurth fährt zu den Deutschen Meisterschaften

Drei Bestleistungen in drei Disziplinen – das war die Bilanz von Wurftalent Tim Steinfurth beim zweiten Werfertag in Niederselters. Die Bestleistung im Kugelstoßen hielt gerade einmal eine Woche, jetzt steht sie bei 14,66 Metern. Im Hammerwurf verbesserte sich der 14-Jährige auf 54,37 Meter und im Diskuswerfen übertraf er die Qualifikationsweite für die Deutschen Meisterschaften um über einen Meter (49,20 Meter). Um im Hammerwurf und Diskuswurf zu starten, muss er im Laufe der Saison eine zweite Qualifikation erreichen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Bürgerinitiative kritisiert den neuen Windvorrang …
2 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 3 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert