Home | Sport

Junioren Cup 2017: Konstantin Steinfurth siegt bei U23

Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter Konstantin Steinfurth. Gleich zwei Wettkämpfe absolvierte der Hammerwerfer. Am Samstag trat er bei den Süddeutschen Meisterschaften U23 in Ingolstadt an. Dort siegte er mit einer Weite von 55,92 Metern. Am Sonntag ging es nach Dischingen. Dort fand das Finale des deutschen Junioren Cups 2017 statt.

Der Deutsche Junioren Cup wurde von den Bundestrainern Michael Deyhle und Joachim Lipske sowie Pit Falter aus Fränkisch Crum-bach 2010 initiiert.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Festplatz und die fehlende Genehmigung
4 Tage 8 Stunden
Flurkreuz schon wieder zerstört
1 Woche 4 Tage
Der Rohbau wächst, Markteröffnung jedoch erst im …
4 Wochen 16 Stunden
Zebrastreifen in der Bergstraße gefordert
7 Wochen 1 Tag
Petition pro Wind läuft noch
7 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert