Home | Politik und Wirtschaft

Trotz Internetausbau kommen nicht überall volle Bandbreiten an

Eigentlich sollten die Telekom Marketingstrategen aus den Erfahrungen beim Ausbau in anderen Kommunen gelernt haben und nicht mit Bandbreiten von 100 MBit/s werben, wenn nur ein Bruchteil der Internetnutzer diese Leistung tatsächlich erhält. Ärger und Enttäuschung müssen die technisch Verantwortlichen vor Ort auffangen. So auch am Dienstagabend bei der Informationsveranstaltung der Telekom zum Breitbandausbau in Eppstein, an der rund 130 Eppsteiner teilnahmen. 

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
16 Stunden 20 Minuten
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Woche 1 Tag
Nicht einer zahlt viel, sondern viele zahlen …
1 Woche 1 Tag
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
5 Wochen 2 Tage
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
5 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert