Home | Politik und Wirtschaft

Spielplatz oder Seniorenanlage

Umfrage des Monats:

Nur wenige Meter vom geplanten Supermarkt entfernt eröffnet die evangelische Kirche ein neues Diskussionsthema: Sie will das kircheneigene Grundstück, das seit Jahrzehnten der Stadt als Bolz- und Spielplatz verpachtet ist, mit einer Seniorenwohnanlage bebauen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
15 Stunden 24 Minuten
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Woche 1 Tag
Nicht einer zahlt viel, sondern viele zahlen …
1 Woche 1 Tag
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
5 Wochen 2 Tage
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
5 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert