Home | Politik und Wirtschaft
Hangsicherung Gimbacher Straße

Im nächsten Jahr will die Stadt die vorbereitenden Arbeiten für die Sanierung der Gimbacher Straße ausführen. Unabhängig vom späteren Straßenausbau mit Wasser- und Kanalleitungen werden im nächsten Jahr Arbeiten zur Sicherung des steilen, felsigen Geländes ausgeführt. Der Magistrat hat die Arbeiten in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag an eine Fachfirma vergeben. Ende Januar soll, je nach Witterung, mit den Arbeiten begonnen werden. Teilweise werden Hänge oberhalb, teilweise Böschungen unterhalb der Straße befestigt.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
4 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert