Home | Politik und Wirtschaft
Bürgerbus wird neu ausgerichtet

Der Bürgerbus in seiner jetzigen Form fährt noch bis Mitte 2019. Wie berichtet, muss die Stadt die Bürgerbusfahrten neu ausschreiben. Bisher fährt das Eppsteiner Taxi-Unternehmen Jan im Auftrag der Stadt die Bürgerbusrouten. Das hat das Regierungspräsidium, wie berichtet, im Herbst untersagt und die Ausnahmegenehmigung für das Eppsteiner Modell nicht mehr verlängert. Der RP fordert eine neue Ausrichtung, da Taxi-Unternehmen zum öffentlichen Nahverkehr zählen, der Bürgerbus aber ein eigenes Bezahlsystem hat.

Die Stadt sucht in den kommenden Monaten nach einem neuen Partner.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 3 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
4 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert