Home | Gesellschaftsleben

Eine-Welt-Kreis: 5 000 Euro für Eppsteiner Hilfsorganisationen

Auch dieses Jahr gibt der Eine-Welt-Kreis aus den im Jahr 2017 erzielten Überschüssen aus den Verkäufen fair gehandelter Produkte auf dem Eppsteiner Wochenmarkt und in den Kirchen sowie aus Spenden an andere gemeinnützige Vereine in Eppstein weiter – immerhin der stolze Betrag von 5 000 Euro.

Das von der Talkirchengemeinde unterstützte Gesundheitszentrum Sibanor in Gambia sowie die von der Laurentius-Kirche unterstützte „Umoja Hilfe für Tansania“ erhielten jeweils 1 500 Euro. Der Verein „Freundeskreis Ostafrikahilfe“ von Dr.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Wolfgang Kupfer hat nicht nur eine Meise
5 Wochen 6 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
7 Wochen 6 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
9 Wochen 6 Tage
Hochzeitskulisse wird zur ständigen Heimat
16 Wochen 3 Tage
Auf Postkarten durchs historische Eppstein …
16 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert