Hofheimer Verein sucht Verstärkung für fairen Handel

Die Nachfrage nach fair gehandelter, nachhaltiger Bekleidung im Weltladen Hofheim steigt so stark an, dass der verfügbare Textilbereich den Kundenwünschen nicht mehr gerecht werden kann.

Der Trägerverein des bereits seit 40 Jahren in Hofheim ansässigen Weltladens, hat die einmalige Chance, ein ideales zweites Ladengeschäft in der Hofheimer Innenstadt anzumieten. Damit könnte das Sortiment an Kleidung und junger Mode umfangreich ausgebaut werden.

Für die Eröffnung eines weiteren Weltladens benötigt der ehrenamtlich tätige Verein Faire Welt, tatkräftige Unterstützung in beiden Läden. Der 1981 gegründete Verein zählt aktuell 70 Mitglieder und unterstützt jährlich Projekte mit rund 20 000 Euro aus Spenden und den Erlösen des Weltladens.

Gesucht werden neue Kollegen und Kolleginnen, die bereit sind, mindestens einmal pro Woche drei bis vier Stunden ehrenamtlich das Team zu verstärken. Wer Freude am Verkaufen und im Umgang mit Menschen hat, den Gedanken des Fairen Handels schätzt und gerne in einem netten Team mitarbeiten möchte, ist aufgerufen, sich zu melden. Die Kontaktaufnahme kann im Weltladen, Burgstraße 16 in Hofheim oder einfach per E-Mail an info[at]weltladen-hofheim[dot]de erfolgen.

Der Verein hofft, dass sich genügend Menschen finden, um innerhalb der nächsten Wochen einen Mietvertrag unterschreiben zu können, bevor die Gelegenheit des einmaligen Mietangebots verstreicht.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
18 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X