Home | Gesellschaftsleben

Frühschoppen mit nachhaltiger Bewirtung

Vereinsvorsitzender Jens Hachenberger, Gerhard Fonzen, Christian Dörr (aktiv), Thomas Fritsch, Bernd Nell (von links).Foto: privat

Die Feuerwehr Niederjosbach hatte beim Frühschoppen am 1. Mai wieder alle Hände voll zu tun. Ab 11 Uhr sorgte die Gruppe „Die Schlawiner“ für musikalische Unterhaltung im Festzelt.

Bei bestem Wetterließen sich die rund 200 Gäste Steaks vom Schwenkgrill, Currywurst, Bratwurst mit Pommes frites oder selbstgemachte Hamburger schmecken oder gönnten sich ein Stück Kuchen an der Kaffee- und Kuchentheke, die von der Kinderfeuerwehr organisiert und betreut wurde.

Neben den zahlreichen Niederjosbacher Bürgern kamen auch viele Feuerwehrmitglieder aus dem Stadtgebiet und befreundete Vereine aus Eppstein und Niedernhausen.

Dieses Jahr wurden zum ersten Mal neues Melamin-Geschirr sowie Besteck aus Metall verwendet. Damit will die Feuerwehr den Verbrauch von Plastik reduzieren und nachhaltiger arbeiten. Die Jugendfeuerwehr unterstützte die Älteren tatkräftig beim Abräumen und Spülen des Geschirrs. Auf dem Dorfplatz unterhielt die Jugendwehr die Kinder mit einem Feuerwehr-Memory, Dosenwerfen und Geschicklichkeitsspielen.

Gegen Mittag ehrte der Vereinsvorsitzende Jens Hachenberger einige langjährige Mitglieder. Alois Ickstadt ist in diesem Jahr 75 Jahre bei der Wehr und bekommt dafür eine Auszeichnung. Die goldene Ehrennadel geht an Manfred Kügler, Walter Dichmann, Josef Kornmann und Gerhard Fonzen; eine silberne an Friedhelm Fischer, Thomas Fritsch, Andrea Höpfner, Robert Peisler, Hans Strahlendorf, Hildegard Schrankel, Bernd Nell, Gundolf Remmert, Christian Dörr, Günter Klode, Florian Römer und Roland Benner.

Die Kinderfeuerwehr freute sich über die zahlreichen Kuchenspenden für die Kaffee- und Kuchentheke. Der komplette Erlös fließt in ihre Kasse und wird für Material für Übungen, Ausflüge, Getränke und das ein oder andere Eis für die Kinder genutzt.EZ

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Stunden 52 Minuten
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
1 Tag 10 Stunden
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
2 Tage 1 Stunde
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
2 Tage 5 Stunden
Glasfaser für drei Stadtteile
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert