Home | Gesellschaftsleben

Auszeichnung für Peter Arnold: 50 Jahre ehrenamtlich tätig

Nach der Kommunalwahl 1968 zog Peter Arnold für die SPD in den Magistrat der damaligen Stadt Eppstein ein und war mit 25 Jahren der jüngste ehrenamtliche Stadtrat Hessens. Seitdem war der gebürtige Frankfurter immer ehrenamtlich in Eppstein tätig, als Stadtrat und als stellvertretender Ortsgerichtsvorsteher, von 1972 bis 1981 als Stadtverordneter, nach seinem Umzug nach Ehlhalten als Ortsbeiratsmitglied, seit 2003 wieder als Ortsgerichtsschöffe und zwölf Jahre lang als Stellvertreter im Schiedsamt.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Oldtimer auf Klassik Tour in Eppstein – Fans …
5 Wochen 6 Tage
Von Ritterschlag und Gaukelei
8 Wochen 6 Tage
Wolfgang Kupfer hat nicht nur eine Meise
14 Wochen 6 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
16 Wochen 6 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
18 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert