Home | Gesellschaftsleben

Asylkreis beteiligt sich am Bremthaler Höfefest

Am Sonntag, 26. Mai, findet das dritte Bremthaler Höfefest statt. Dazu öffnen unter anderem Bremthaler Bürger die Pforten ihrer Höfe. Auch der große Hof der Gemeinschaftsunterkunft Schützenhof, Neugasse 7, gehört mit dazu.

Im Schützenhof gibt es einen Stand mit Selbstgenähtem für Heim und Freizeit, ein Buffet mit internationalen Köstlichkeiten, eritreischen Kaffee und Kuchen sowie als Höhepunkt den Gospelchor, der zweimal je 20 Minuten singt, um 13.30 und um 15.30 Uhr.

Für den Ansturm am Buffet benötigt der Asylkreis noch Helfer und vor allen Dingen Speisen.

Willkommen ist Herzhaftes und Süßes, Fingerfood, gern auch Salate. Es soll international werden und die Flüchtlinge, auch wenn sie längst in einer eigenen Wohnung leben, sind angesprochen. Hilde Picard bittet unter E-Mail hilde.picard[at]t-online[dot]de um eine Nachricht von allen, die etwas beitragen möchten.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Stunden 56 Minuten
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
1 Tag 10 Stunden
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
2 Tage 1 Stunde
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
2 Tage 5 Stunden
Glasfaser für drei Stadtteile
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert