Home | Eppstein

Neue Messanzeigen für mehr Verkehrssicherheit

Bürgermeister Alexander Simon und Erste Stadträtin Sabine Bergold freuen sich, dass in allen Eppsteiner Stadtteilen Geschwindigkeitsmessanzeigen aufgestellt werden konnten (Foto).

Nicht nur das Messen von überhöhter Geschwindigkeit im Straßenverkehr, sondern auch das Anzeigen der gefahrenen Geschwindigkeit ist ein wichtiges Anliegen. Den meisten Verkehrsteilnehmern sei nicht bewusst, wie schnell sie fahren, erläutert die Ordnungsdezernentin. Insbesondere an Kindertagesstätten, Schulen oder auch Sportplätzen stellt die überhöhte Geschwindigkeit ein enormes Gefahrenpotenzial dar. Mit einer Geschwindigkeitsanzeige beziehungsweise einem Display lasse sich präventiv die Verkehrssicherheit steigern, davon sind beide überzeugt. Die Stadt Eppstein hat die Tafeln mit den Smileys in Eppstein in der Rossertstraße, in Bremthal in der Wildsächser Straße, in Niederjosbach in der Bezirksstraße, in Ehlhalten in der Schloßborner Straße und in Vockenhausen in der Hauptstraße aufgestellt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Baulückenverdichtung in der Kurmainzer Straße
16 Stunden 44 Minuten
"Möglicherweise die einzige Chance, Eppstein …
17 Stunden 11 Minuten
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Tag 21 Stunden
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Woche 2 Tage
Nicht einer zahlt viel, sondern viele zahlen …
1 Woche 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert