Home | Eppstein

Nach dem großen Feuerwerk zogen Gewitter und Sturm auf

Die beiden hatten in der Schiffschaukel einen Logenplatz. Fotomontage: EZ

Mit einem opulenten Feuerwerk verabschiedeten sich die Vockenhäuser am Montagabend von ihrer Kerb. Viele waren auf den Rathausplatz gekommen, um ein letztes Mal Schiffschaukel, Karussell oder Autoscooter zu fahren (siehe Bericht auf Seite 9).

 

Während die Raketen noch bunte Funken am Nachthimmel sprühten, kündigte Wetterleuchten in der Ferne schon das große Gewitter an, das die Eppsteiner in der Nacht zum Dienstag kaum schlafen ließ und die Feuerwehr zwischen 3 und 6 Uhr auf Trab hielt.

Auf der B 455 am Ortsausgang von Eppstein Richtung Fischbach versperrte laut Polizei gegen 3 Uhr ein umgestürzter großer Baum die Fahrbahn. Richtung Fischbach und im weiteren Verlauf der B455 Richtung Schneidhain waren Feuerwehren die ganze Nacht über im Einsatz, um entwurzelte und umgestürzte Bäume zu beseitigen.

Auf der L 3011 zwischen Vockenhausen und Ehlhalten stürzte der Sturm gegen 3 Uhr gleich mehrere Bäume auf die Straße. Gegen 3.45 Uhr wurden Blitzeinschlag und Feuer am Neufville-Turm gemeldet. Der Aussichtsturm samt Pächterwohnung steht derzeit leer, da die Stadt die Renovierung von Wohnung und Turm vorbereitet. Nach einer kurzen Inspektion gab das Einsatzteam Entwarnung. Nichts war passiert. Besonders stark betroffen war Ehlhalten, wo der Regen in der Waldstraße einige Keller überflutete und ein Baum auf eine Stromleitung stürzte. Noch im Laufe des Dienstags wurde sie von Mitarbeitern des Stromversorgers und Helfern der Feuerwehr inspiziert.

Einen Wasserrohrbruch, von dem zahlreiche Medien in ihren Online-Ausgaben berichteten, habe man zum Glück nicht bekämpfen müssen“, dementierte Stadtbrandinspektor Mario Mezga anders lautende Online-Meldungen.

„Der Regen kam quer heute Nacht“, beschrieb er das Zusammentreffen von Gewitterregen und Sturm.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Info-Erlebnistour mit Hofheims Grünen im Windpark …
2 Wochen 4 Tage
Opernabend auf der Burg
4 Wochen 4 Tage
Wirbel um Dörthe und Dorothea, die neuen Burg- …
6 Wochen 6 Tage
Windkraftgegner befürchten: Investoren warten …
6 Wochen 6 Tage
Wirbel um Dörthe und Dorothea, die neuen Burg- …
8 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert