Home

TuS: Volleyball U14 im Finale des Hessenjugendpokals

Siegerehrung

Die Mädchen (U14) des TuS Niederjosbach kamen bei neun am Hessenjugendpokal im Volleyball für Südhessen teilnehmenden Teams ins Finale.

In der Vorrunde siegten sie in ihrer Gruppe gegen TG Bad Soden II und ÜSC Wald-Michelbach jeweils in zwei Sätzen.

In der Überkreuzrunde der Gruppenersten/-zweiten gewannen sie gegen TV Idstein deutlich in 2:0-Sätzen (50:27). Dadurch spielten sie in der Endrunde um die Plätze 1 bis 3, die zur Teilnahme am Hessenjugendpokalfinale am 6. April berechtigen. Nach einem 2:1-Sieg gegen SC Königstein verlor der TuS gegen TG Bad Soden den ersten Satz mit 26:28 und den zweiten knapp mit 23:25.

Es spielten: Alicia Engel, Karina Ernst, Emilia Mauer, Nele Schäferjohann und Fabienne Wengler.

Vorschau: Am Samstag, 2. Februar, nimmt die U12 mit drei Teams an den Bezirksmeisterschaften teil, die vom VC Wiesbaden in der Halle am Platz der Deutschen Einheit ausgerichtet werden. Abfahrt in Niederjosbach ist um 9.30 Uhr.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Baulückenverdichtung in der Kurmainzer Straße
15 Stunden 27 Minuten
"Möglicherweise die einzige Chance, Eppstein …
15 Stunden 55 Minuten
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Tag 20 Stunden
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Woche 2 Tage
Nicht einer zahlt viel, sondern viele zahlen …
1 Woche 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert